Herrenmode Inspirationen

Die Grundlage der Herrenbekleidung ist das klassische Hemd. Es ist das Kleidungsstück, das den größten Einfluss auf die Männermode gehabt hat. Das Hemd ist neben der Hose ein Bekleidungselement, das jahrelang ausschließlich den Männern vorbehalten war. Sie hat im Laufe der Zeit zahlreiche Veränderungen erfahren, da sie zu Beginn sorgfältig vor der Welt verborgen war. Auch seine Länge hat sich weiterentwickelt. Für die unteren sozialen Schichten war es ein alltägliches Kleidungsstück. Hemden wurden aus Leinen und Baumwollstoff genäht. Erst viele Jahre später wurden sie zum Inbegriff der Eleganz. Als sich die Männermode entwickelte, wurden sie zur ersten Kleidungsschicht, die viel freizügiger sein konnte. Die Hemden der damaligen Zeit waren sehr kostümiert. Sie waren oft mit Spitzenjabots verziert. Im Laufe der Zeit wurde die Bescheidenheit in der Kleidung jedoch immer wichtiger. Gedämpftere Stoffe gewannen an Popularität und ersetzten auffällige Seiden und Satins.
Auch das Hemd, wie wir es heute kennen, wurde durch die Erfindung der Stärke vielseitig. Steife Kragen und Knopfverschlüsse kamen in Mode. Hemden, besonders in schneeweiß, sind ein Zeichen höchster Eleganz. Moderne Modelle haben eine taillierte Silhouette und Knopfverschlüsse. Es mag scheinen, dass ein Herrenhemd Sie mit nichts überraschen kann. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Der ursprüngliche Charakter wird durch Kragen ergänzt, die so geformt sind, dass sie dem Oval eines Männergesichts entsprechen. Es gibt Kent-Kragen, die als die klassischsten und universell passend zu jedem ovalen Gesicht gelten. Für ein etwas bequemeres Outfit eignen sich Kragen mit Knöpfen. Am unauffälligsten sind Stehkragen, die ohne Krawatte getragen werden sollten.
Schauen wir uns auch einen breiten Querschnitt von Herrenhemd-Modellen an. Ein gut am Körper anliegendes Hemd sollte wie eine zweite Haut sein und die Bewegungsfreiheit nicht einschränken. Sie sollten die hochwertigsten natürlichen Materialien wählen, die viele Jahre lang halten werden. Männer mit ausgefallenen Figuren werden sicherlich elastischere Fasern zu schätzen wissen. Wir unterscheiden u.a. typische Regular-Fit-Schnitte. Schlankere Silhouetten von Hemden sind Bestseller, denn sie garantieren eine phänomenale optische Verschlankung. Die verwendeten Stoffe sind ebenfalls wichtig für das endgültige Aussehen. Hier ist die Auswahl nahezu unbegrenzt. Sie können ganz einfach originelle florale Muster oder dezentere Streifen wählen. Je nach Geschmack können wir auf mehr oder weniger sichtbare Textur des Stoffes setzen. In der Wintersaison lohnt es sich, sich für Strickhemden im lässigen Stil zu interessieren, die zusammen mit dem Button-Down-Kragen eine tolle Basis für ein sportliches Styling sind.
Viele Männer sind noch auf der Suche nach ihrem idealen weißen Hemd. Die wichtigsten sind: Material, Farbe, Schnitt und Kragen. In den Kollektionen der Marke finden Männer zeitlose Hemden. Weiße und blaue Modelle werden in Bürosets verwendet. Fans des ursprünglichen Looks werden sicherlich von den einzigartigen abstrakten Mustern begeistert sein. Dank der hochwertigen Stoffe werden unsere Kunden sicherlich interessante Sets für verschiedene Anlässe kreieren.